Modul 305: Multiuser-Systeme installieren, konfigurieren und administrieren  

37.00 CHF / Ex.

?

Ex.

Modul 305: Multiuser-Systeme installieren, konfigurieren und administrieren

Grundlagen für den professionellen Einsatz von Linux und MS Windows mit Repetitionsfragen und Antworten

Autorenschaft: Candidus Waldispühl | Jonas Meier
Redaktion: Candidus Waldispühl

Dieses Lehrmittel vermittelt das grundlegende Knowhow, um Multiuser-Betriebssysteme nachvollziehbar zu installieren, korrekt zu konfigurieren und sicher zu administrieren. Es geht zunächst auf wichtige Funktionen moderner Betriebssysteme ein, zeigt typische Eigenheiten und grundlegende Unterschiede zwischen Linux, Mac OS und Windows auf und stellt diese – so weit als möglich – einander gegenüber.

Mehr erfahren …

Danach erfährt der Leser, welche Arbeiten in einem professionellen Umfeld durchzuführen sind, um diese Betriebssysteme erfolgreich zu installieren, zu konfigurieren und zu administrieren. Dabei kommt zur Sprache, welche Tests nach einer Installation durchzuführen und welche Massnahmen zu ergreifen sind, falls die Installation nicht problemlos verläuft. Das Buch vermittelt wichtige grundlegende Aufgaben der Systemadministration.

Dazu gehören u. a.:
• Ereignisse, Prozesse und Ressourcen überwachen und steuern
• Benutzer(gruppen) einrichten
• Dateien, Ordner und Datenträger verwalten
• Software (Updates, Sicherheitspatches etc.) installieren und deinstallieren

Das Lehrmittel orientiert sich an den handlungsnotwendigen Kenntnissen des I-CH-Moduls 305 «Multiusersysteme installieren, konfigurieren und administrieren» und richtet sich in erster Linie an Lernende der Informatik-Erstausbildung. Es kann in Schulungen eingesetzt werden, die handlungsbezogene Grundkenntnisse im Kompetenzfeld «System Management» vermitteln, und eignet sich sowohl für den handlungsorientierten Unterricht als auch für das Selbststudium.

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Was ist ein Betriebssystem?
1.1 Aufgaben eines Betriebssystems
1.2 Eigenschaften von modernen Betriebssystemen
1.3 Aufbau des Betriebssystems

2. Beispiele moderner Betriebssysteme
2.1 Microsoft Windows
2.2 Linux
2.3 Apple Mac OS
2.4 Mac OS, Windows und Linux im Vergleich

3. Lizenzmodelle und Nutzungsrechte
3.1 Closed-Source-Software
3.2 Open-Source-Software
3.3 Vergleich der Lizenzmodelle

4. Hardwarekompatibilität sicherstellen
4.1 Begriffserklärungen und grundsätzliches Vorgehen
4.2 Hardwareanforderungen des Betriebssystems
4.3 Welche Hardware wird unterstützt?
4.4 Wie können aktuelle oder fehlende Gerätetreiber beschafft werden?

5. Partitionierung und Dateisystem planen
5.1 Was sind Partitionen einer Festplatte?
5.2 Weshalb sollen Sie partitionieren?
5.3 Probleme und Risiken bei der Erstellung von Partitionen
5.4 Regeln für die Namensgebung von Partitionen
5.5 Wie sollen Sie partitionieren?
5.6 Was ist ein Dateisystem?
5

6. Bootmanager konfigurieren
6.1 Was ist ein Bootmanager und welche Konfigurationsmöglichkeiten bietet er?
6.2 Linux Bootmanager GRUB/GRUB2
6.3 Windows Bootmanager

7. Installationsumfang festlegen
7.1 Grundsätze
7.2 Funktionsumfang des Betriebssystems
7.3 Grafische Benutzeroberflächen bei Linux
7.4 Softwareinstallation

8. Weitere Vorbereitungsarbeiten
8.1 Dokumentation vorbereiten
8.2 Konfigurationsarbeiten nach der Installation planen
8.3 Sicherheitsmassnahmen planen
8.4 Testinstallation und Testphase planen
8.5 Automatisierte Installation planen

9. Installation durchführen
9.1 Voraussetzungen
9.2 Setup-Programm beginnen
9.3 Automatische Aktualisierung aktivieren
9.4 Installationsart auswählen
9.5 Festplatte partitionieren und Bootmanager konfigurieren
9.6 Partitionierung vornehmen
9.7 Ort und Tastaturbelegung wählen
9.8 Ers

10. Installation absichern und überprüfen
10.1 Installation absichern
10.2 Installation überprüfen

11. Als Administrator arbeiten
11.1 Regeln zum Arbeiten als Administrator
11.2 Programme und Befehle als Administrator ausführen
11.3 Mit der Kommandozeile arbeiten
11.4 Mit der grafischen Benutzeroberfläche von Linux arbeiten
11.5 Wichtige Administrationsprogramme
11.6 Wie werden Konf

12. Ereignisse, Prozesse und Ressourcen überwachen und steuern
12.1 Ereignisse überwachen unter Windows
12.2 Prozesse überwachen und steuern unter Windows
12.3 Ressourcen überwachen und steuern unter Windows
12.4 Ereignisse überwachen unter Linux
12.5 Prozesse überwachen und steuern unter Linux
12.6 Ressourcen überwa

13. Hardwarekomponenten administrieren
13.1 Unter Windows
13.2 Unter Linux

14. Mit Verzeichnissen und Dateien arbeiten
14.1 Begriffe und Konzepte
14.2 Umgang mit Verzeichnissen und Dateien unter Linux und Windows
14.3 Dateimanager

15. Benutzer und Rechte verwalten
15.1 Benutzer und Rechte auf einem Windows-Computer verwalten
15.2 Benutzer und Rechte auf einem Linux-Computer verwalten

16. Datenträger verwalten
16.1 Datenträger unter Windows einbinden
16.2 Datenträger unter Windows partitionieren, formatieren und überprüfen
16.3 Datenträger unter Linux einbinden
16.4 Datenträger unter Linux partitionieren, formatieren und überprüfen

17. Software installieren und deinstallieren
17.1 Unter Windows
17.2 Unter Linux

18. Dienste konfigurieren
18.1 Was sind Dienste?
18.2 Dienste konfigurieren unter Windows
18.3 Dienste konfigurieren unter Linux

Bibliografische Angaben

Auflage: 3., überarbeitete Auflage 2012

Umfang: 210 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 2000100030592

Art. Nr.: 9803

Code: ICT 067

Sprache: Deutsch

Reihe: Informatik-Grundbildung

Zielgruppe

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Downloads

  • [ppt] Modul 305 Multiuser-Systeme installieren konfigurieren und administrieren

    Modul 305 Multiuser-Systeme installieren konfigurieren und administrieren

Zusatzmaterial