Geschichte des 20. Jahrhunderts 3/8  

30.00 CHF / Ex.

?

Ex.

Geschichte des 20. Jahrhunderts 3/8

Friedensordnung 1919 und die Macht von Ideologien

Autorenschaft: Christian Felix | René Hauswirth
Redaktion: Jilline Bornand

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Die Friedensordnung von 1919/20 (16 Seiten)
1.1 Übersicht
1.2 Die Verhandlungsgrundlagen
1.3 Ein Friedensdiktat
1.4 Das Deutsche Reich nach dem Vertrag von Versailles
1.5 Österreich-Ungarn
1.6 Die Erben Österreichs und die Neuordnung des östlichen Mitteleuropas
1.7 Vom Osmanischen Reich zur neuen Türkei
1.8 Der Völkerbund
1.9 Beurteilung der Pariser Vorortsverträge

2. Die russische Revolution (16 Seiten)
2.1 Der Sieg der Bolschewisten unter Lenin in Russland
2.2 Die Sowjetunion

3. Sowjetrusslands verlustreicher Weg zur Industriegrossmacht (13 Seiten)
3.1 Der Kampf um die Nachfolge Lenins
3.2 Anfangserfolge des Sowjetsozialismus
3.3 Stalinismus und Kollektivierung der Landwirtschaft
3.4 Forcierte Industrialisierung im Zeichen der Fünfjahrespläne
3.5 Die «grosse Säuberung» – Stalins Angst vor Opposition
3.6 Bedeutung und Wirkung der Diktatur Stalins

4. Italien und der Faschismus (6 Seiten)
4.1 Italien nach dem Ersten Weltkrieg
4.2 Der Aufstieg Mussolinis
4.3 Mussolinis Traum vom neuen «Imperium Romanum»

5. Japans Expansion in Ostasien (4 Seiten)
5.1 Japan als Schwellenland
5.2 Japans Expansionsgelüste

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2014

Umfang: 70 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715536767

Art. Nr.: 12171

Code: GS 503

Sprache: Deutsch

AKAD-Reihe: Geschichte

Zielgruppe

Hauptzielgruppe: Mittelschulen / Geschichte

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Zusatzmaterial