Allgemeine Vertragslehre 1/2  

30.00 CHF / Ex.

Ex.

Allgemeine Vertragslehre 1/2

Entstehungsgründe von Obligationen, Entstehung und Auflösung von Verträgen

Autorenschaft: Christian Schuhmacher | Thomas Hirt | Jacqueline Neff | Josef Studer
Redaktion: Thomas Hirt

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Das Obligationenrecht (OR)
1.1 Worum geht es im Obligationenrecht?
1.2 Die Obligation

2. Unerlaubte Handlung
2.1 Die Verschuldenshaftung
2.2 Kausalhaftungen: Haften, ohne schuld zu sein

3. Ungerechtfertigte Bereicherung

4. Einstieg ins Vertragsrecht
4.1 Entstehung und Erfüllung eines Vertrages
4.2 Die Forderungen bei einem Vertrag sind entgegengesetzt
4.3 Vier Voraussetzungen der Vertragsentstehung

5. Die Einigung über den Vertragsinhalt
5.1 Worüber müssen sich die Parteien einigen?
5.2 Der Ablauf der Einigung
5.3 Der Antrag: Verbindlicher Vorschlag für einen Vertrag
5.4 Die Annahme (Akzept): Zustimmung zu einem Antrag
5.5 Der Widerruf von Antrag und Annahme

6. Die Vertragsfähigkeit (Handlungsfähigkeit)
6.1 Die Handlungsfähigkeit
6.2 Die Handlungsunfähigkeit
6.3 Die beschränkte Handlungsunfähigkeit
6.4 Die Handlungsfähigkeit von juristischen Personen

7. Die richtige Form der Verträge
7.1 Die möglichen Vertragsformen
7.2 Die vorgeschriebene oder vereinbarte Schriftform

8. Der zulässige Inhalt der Verträge

9. Auflösung des Vertrages
9.1 Grundsatz: Verträge müssen erfüllt werden
9.2 Ausnahmsweise können Verträge aufgelöst werden
9.3 Vertragsanfechtung wegen wesentlichen Irrtums
9.4 Vertragsanfechtung wegen absichtlicher Täuschung, Furchterregung oder Übervorteilung

10. Die Stellvertretung
10.1 Die allgemeinen Regeln zur direkten Stellvertretung
10.2 Die kaufmännische Stellvertretung

Bibliografische Angaben

Auflage: 2., überarbeitete Auflage 2016

Umfang: 92 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715540047

Art. Nr.: 14155

Code: WRE 511

Sprache: Deutsch

AKAD-Reihe: Wirtschaftsrecht

Lieferbarkeit

Lieferbar

Änderungen und Korrekturen

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.