Grundwissen Wirtschaft und Recht für MarKom – Betriebswirtschaftslehre

49.00 CHF / Ex.

?

Ex.

Grundwissen Wirtschaft und Recht für MarKom – Betriebswirtschaftslehre

Grundlagen mit Beispielen, Repetitionsfragen und Antworten

Autorenschaft: Compendio-Autorenteam
Redaktion: Clarisse Pifko | Robert Baumann

Betriebswirtschaftslehre für angehende MarKom-Profis. In kompakter Form vermittelt dieses Lehrmittel das Grundwissen für die Zertifikatsprüfung. Es betrachtet die Grundlagen des Wirtschaftens, das Unternehmen, seine Umwelt, seine Funktionsbereiche sowie die entsprechenden Rechts- und Organisationsformen. Weitere Themen sind die Kommunikation im Unternehmen und das Zeitmanagement.

Mehr erfahren …

Einfach und deutlich erklärt es die Grundzüge von Erfolgsrechnung und Bilanz und erläutert Kalkulationen und Budgetprozesse.

Sie profitieren von verständlichen Texten, zahlreichen Beispielen und Grafiken, Repetitionsfragen mit ausführlichen Antworten und Übungen mit fallabhängigen offenen Fragen zu jedem Kapitel. Als ergänzendes Angebot ermöglicht ein fächerübergreifender Online-Test mit 400 Fragen und Antworten eine zielgerichtete Prüfungsvorbereitung.

Das vorliegende Lehrmittel orientiert sich an der Wegleitung zur Prüfungsordnung der MarKom-Zertifikatsprüfung vom Juli 2016. Es eignet sich sowohl für den Unterricht als auch für das Selbststudium und kann als Nachschlagewerk im Berufsalltag eingesetzt werden.

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Grundlagen des Wirtschaftens (15 Seiten)
1.1 Bedürfnisse als Motor der Wirtschaft
1.2 Vom Bedürfnis zur Nachfrage
1.3 Angebot, die Antwort auf die Nachfrage
1.4 Einteilung der Märkte
1.5 Ziele und Kenngrössen der Wirtschaftstätigkeit
1.6 Marktgrössen und Kennzahlen
1.7 Betriebswirtschaftslehre

2. Das Unternehmen und seine Umwelt (13 Seiten)
2.1 Sphären der Unternehmensumwelt
2.2 Anspruchsgruppen eines Unternehmens
2.3 Zielkonflikte zwischen den Anspruchsgruppen
2.4 Einteilung der Unternehmen

3. Funktionsbereiche des Unternehmens (20 Seiten)
3.1 Unternehmensführung
3.2 Primäre Funktionsbereiche
3.3 Sekundäre Funktionsbereiche

4. Rechtsformen von Unternehmen (8 Seiten)
4.1 Einstieg
4.2 Die acht Rechtsformen und ihre Einteilung
4.3 Kurzporträts von fünf wichtigen Rechtsformen
4.4 Welche Rechtsform soll ein Unternehmen wählen?

5. Organisationsformen von Unternehmen (9 Seiten)
5.1 Was ist Organisation?
5.2 Die Ablauforganisation
5.3 Die Aufbauorganisation
5.4 Funktionale Organisation
5.5 Divisionale oder Spartenorganisation
5.6 Die Matrixorganisation
5.7 Projekt- oder Teamorganisation

6. Kommunikation des Unternehmens (9 Seiten)
6.1 Die interne Mitteilung
6.2 Die Akten-/Gesprächsnotiz
6.3 Das Protokoll / der Verhandlungsbericht
6.4 Briefing

7. Zeitmanagement (20 Seiten)
7.1 Was ist Zeitmanagement?
7.2 Problemlösungsprozess
7.3 Analyse
7.4 Zieldefinition
7.5 Planung (Lösungssuche)
7.6 Entscheidung
7.7 Durchführung
7.8 Der Umgang mit persönlichen Zeitfressern
7.9 Zeitdiebe von aussen
7.10 Instrumente des Zeitmanagements

8. Erfolgsrechnung: Ausweis von Ertrag, Aufwand und Erfolg (11 Seiten)
8.1 Güter- und Geldflüsse zwischen Unternehmen und Umfeld
8.2 Ertrag, Aufwand und Erfolg
8.3 Darstellung und Gliederung der Erfolgsrechnung

9. Bilanz: Ausweis von Vermögen und Schulden (11 Seiten)
9.1 Vermögen, Schulden, Reinvermögen – Aktiven und Passiven
9.2 Gliederung und Darstellung der Bilanz

10. Bilanz und Erfolgsrechnung im Zusammenhang (19 Seiten)
10.1 Das Prinzip der doppelten Buchführung
10.2 Erfolgswirksamkeit und Geldwirksamkeit
10.3 Der Rechnungszyklus des Geschäftsjahres
10.4 Die Rechnungslegung

11. Kalkulationen: Berechnungen rund um Betriebsleistungen (9 Seiten)
11.1 Verhältnis zwischen Finanz- und Betriebsbuchhaltung
11.2 Hauptbereiche der Kalkulation: Einkauf, Leistungserstellung, Verkauf
11.3 Weitere Aspekte bei der Kalkulation
11.4 Kalkulationen im Einkauf und im Verkauf
11.5 Kalkulation der Leistungserstellung im Handelsbetrieb
11.6 Kalkulation der Leistungserstellung im Produktions- bzw. Dienstleistungsbetrieb

12. Rechnen mit Teilkosten: variable und fixe Kosten, Deckungsbeitrag, Nutzschwelle (11 Seiten)
12.1 Veränderlichkeit der Kosten: variable und fixe Kosten
12.2 Auswirkung von fixen und variablen Kosten
12.3 Nutzschwelle berechnen – Break-even-Punkt

13. Der Budgetprozess (10 Seiten)
13.1 Strategische Planung (Businesspläne, Mehrjahresbudgets)
13.2 Operative Planung (Jahresbudgets)

14. Anhang (30 Seiten)
Antworten zu den Repetitionsfragen
Lösungen zu den Übungen
Übersicht über den Kontenrahmen KMU
Stichwortverzeichnis

Bibliografische Angaben

Auflage: 5., überarbeitete Auflage 2017

Umfang: 218 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715573366

Art. Nr.: 14362

Code: XMK 007

Sprache: Deutsch

Reihe: Zertifikatsprüfung MarKom

Zielgruppe

Hauptzielgruppe: Berufliche Weiterbildung / Markom Zulassungsprüfung

Dieses Lehrmittel eignet sich auch für:
Berufliche Weiterbildung
Höhere Fachschulen

Lieferbarkeit

Lieferbar

Stichworte

Bedürfnisse, Angebot, Märkte / Marktgrössen, Kennzahlen, Unternehmenssphären, Anspruchsgruppen, Funktionsbereiche, Rechtsformen, Organisationsformen, Interne Kommunikation, Zeitmanagement, Erfolgsrechnung/Bilanz, Kalkulation, Teilkosten Deckungsbeitrag, Nutzschwelle, Budget

Änderungen und Korrekturen

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Downloads

  • [ppt] Foliensatz

    Grundwissen für Wirtschaft und Recht für MarKom

Zusatzmaterial