José Vizcaino

Autor
M.A., lic. phil.

Romanist (Spanisch, Französisch, Musikwissenschaft) aus Madrid. Studien in München, Montpellier und Besançon. Nach vielen Jahren auch als Dolmetscher/Übersetzer endgültig beim Lehrerberuf an einer Kantonsschule und bei der AKAD gelandet. Hier wirkt er als Fachschaftsvorstand neben dem Unterricht auch bei der Curriculumentwicklung mit, beim Prüfungswesen und als Mentor. Seit 1988 als Autor für den AKAD-Verlag, heute für Compendio Bildungsmedien tätig. Präsident des Ateneo Popular Español, des grössten spanischen Kulturvereins in der Schweiz.


José Vizcaino hat bei folgenden 24 Artikeln mitgewirkt:



Nach oben