Informatik für technische Kaufleute

55.00 CHF / Ex.

?

Ex.

Informatik für technische Kaufleute

Grundlagen mit Beispielen, Repetitionsfragen und Antworten sowie Übungen

Autorenschaft: Candidus Waldispühl | Indro Celia | Emil Manser
Redaktion: Johannes Scheuring

Ab 2019 gilt für Technische Kaufleute eine neue Prüfungsordnung. Passgenau dazu haben wir eine neue Lehrmittelreihe lanciert: Kompetenz für Technische Kaufleute 2019
Die bisherige Reihe, zu der auch der vorliegende Titel gehört, bleibt vorerst im Angebot.

Mehr erfahren …


Mehr zu den beiden TK-Reihen: www.compendio.ch/tk


Als Vermittler zwischen den betrieblichen Anforderungen und den IT-Spezialisten müssen technische Kaufleute mit den grundlegende Begriffen, Mechanismen und Methoden der Informatik vertraut sein. Damit sind sie in der Lage, die Chancen von Unternehmenssoftware und die Vorteile der Vernetzung von Computern zu erkennen. Die Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) bieten eine Fülle von Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten, die sorgfältig analysiert und zielgerichtet genutzt werden müssen, wobei die Aspekte Wirtschaftlichkeit und Sicherheit eine wichtige Rolle spielen.

Lernziele und Inhalte dieses Lehrmittels orientieren sich an der Wegleitung für die Prüfung zum technischen Kaufmann / zur technischen Kauffrau mit eidg. Fachausweis. Klar verständliche Texte mit zahlreichen Grafiken, Beispiele und Zusammenfassungen erleichtern den Zugang zum Stoff und schaffen den Bezug zur Praxis. Als Besonderheit enthält dieses Lehrmittel ein Plakat mit den Grafiken zu den Schlüsselinhalten sowie spezielle Übungen für die Vertiefung des Stoffs und zur Prüfungsvorbereitung.

Dieses Lehrmittel eignet sich für den Einsatz im Unterricht ebenso wie für das Selbststudium. Der Inhalt richtet sich primär an Studierende, die sich auf die Prüfungen für technische Kaufleute vorbereiten. Darüber hinaus kann es auch themenspezifisch in anderen Lehrgängen der höheren Berufsbildung eingesetzt werden.

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Was ist Informatik? (15 Seiten)
1.1 Allgemeine Bedeutung der Informatik
1.2 Bedeutung der Informatik für KMU
1.3 ICT im Wandel der Zeit
1.4 Grundelemente und Datendarstellung

2. Software (22 Seiten)
2.1 Begriff und Arten
2.2 Applikationen
2.3 Datenbanken
2.4 Betriebssysteme
2.5 Zusammenspiel zwischen Applikationen, Datenbank und Betriebssystem
2.6 Softwarelizenzierung

3. Hardware (17 Seiten)
3.1 Funktionsprinzip und innerer Aufbau des Computers
3.2 Schnittstellen nach aussen
3.3 Typen von Computern
3.4 Virtualisierungsmöglichkeiten

4. Netzwerke (24 Seiten)
4.1 Netzwerkgrundlagen
4.2 Aufbau des Unternehmens-LAN
4.3 Anschluss des LAN an das Internet
4.4 Modelle für die Aufgabenverteilung im Netzwerk
4.5 Technische Funktionsweise des LAN
4.6 Speichernetzwerke
4.7 Weitere Netzwerke

5. Internet und Internetdienste (23 Seiten)
5.1 Grösse und Entstehung
5.2 Aufbau und technische Funktionsweise
5.3 Weltweites Informationsnetz (WWW)
5.4 Elektronische Post (E-Mail)
5.5 Internettelefonie (VoIP)
5.6 Cloud Computing

6. IT-Infrastruktur eines Unternehmens (17 Seiten)
6.1 Anforderungen an die IT-Infrastruktur
6.2 Optionen beim Aufbau und Betrieb der IT-Infrastruktur
6.3 Finanzierungs- und Nutzungsmodelle
6.4 Sourcing und Outsourcing

7. Konzeption und Organisation der ICT (19 Seiten)
7.1 Rahmenbedingungen der ICT
7.2 Konzeption der ICT
7.3 Aufgaben und Tätigkeiten der IT-Organisation
7.4 Organisationsformen
7.5 Service- und Supportorganisation

8. IT-Sicherheit (43 Seiten)
8.1 Grundlegende Begriffe
8.2 Informationssicherheit gewährleisten
8.3 Verfügbarkeit sicherstellen
8.4 Integrität und Vertraulichkeit sicherstellen
8.5 Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität sicherstellen
8.6 Sicherheitsmassnahmen planen und umsetzen
8.7 IT-Sicherheitskonzept erstellen
8.8 Ordentlichen Geschäftsbetrieb gewährleisten
8.9 Notfallmassnahmen planen und überprüfen

9. E-Business (21 Seiten)
9.1 Entwicklung, Umfeld und Akteure des E-Business
9.2 Entwicklungsstufen der Internetpräsenz
9.3 Geschäftsmodelle
9.4 Erfolgsfaktoren und Risiken bei der Umsetzung
9.5 Regeln für den Aufbau und Betrieb einer Website

10. Informationen und Wissen managen (13 Seiten)
10.1 Informations- und Wissensmanagement
10.2 Content Management
10.3 Content-Management-Systeme
10.4 Information Retrieval
Zusammenfassung

11. IT-Projekte managen (14 Seiten)
11.1 Was ist ein Projekt?
11.2 Projektarten
11.3 Projektvorgehensmodelle
11.4 Projektauftrag
11.5 Projektplanung
11.6 Projektphasen

12. IT-Lösungen evaluieren und beschaffen (14 Seiten)
12.1 Evaluations- und Beschaffungsprozess im Überblick
12.2 Pflichtenheft erstellen
12.3 Bewertungsdokumente erstellen
12.4 Bestes Angebot auswählen

13. Anwendungen integrieren und Daten migrieren (10 Seiten)
13.1 Standardsoftware «customizen»
13.2 Daten migrieren
13.3 Anwendung einführen

Bibliografische Angaben

Auflage: 5., überarbeitete Auflage 2015

Umfang: 318 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715570525

Art. Nr.: 12812

Code: XTK 010

Sprache: Deutsch

Reihe: Technische Kaufleute

Zielgruppe

Lieferbarkeit

Lieferbar

Stichworte

Hard- und Software, Betriebssysteme, Datenbanken, Applikationen, LAN/Intranet/Extranet, Internet und -dienste, Cloudcomputing, Datensicherheit, Datenschutz, IT-Organisation, Beschaffungsprojekte, Evaluation, E-Business, Informationsmanagement, Wissensmanagement ,

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Downloads

  • [pdf] Informatik für technische Kaufleute

    Musterlösungen

  • [ppt] Informatik für technische Kaufleute

    Folien

Zusatzmaterial