Rechnungswesen 1  

45.00 CHF / Ex.

?

Ex.

Rechnungswesen 1

Grundlagen mit Beispielen und Repetitionsfragen mit Antworten

Autorenschaft: Erna Bivetti | Robert Baumann
Redaktion: Robert Baumann

Mit Rechnungswesen 1 und 2 gelingt der Einstieg in die Materie Schritt für Schritt. Dieser Band erklärt zunächst das System der doppelten Buchhaltung anhand einfacher Geschäftsabläufe: Eröffnung, Verbuchung von Geschäftsfällen, Abschluss. Anschliessend geht es darum, Geschäftsfälle aus den Sachbereichen Zahlungs- und Kreditverkehr, Warenverkehr und MWST sicher zu verbuchen.

Mehr erfahren …

Dieses Buch gehört zur Reihe «Wirtschaft und Recht», einer Weiterentwicklung der seit 2002 bestehenden Lernwelt «W&G». Diese Reihe baut auf den bewährten Inhalten auf und umfasst Titel zu Betriebswirtschaftslehre, Rechtskunde, Rechnungswesen und Volkswirtschaftslehre. Zu jedem Thema gehören ein Grundlagenband sowie ein separater Aufgabenband mit integrierten Lösungen. Zusammen mit dem Aufgaben- und Lösungsband und «Rechnungswesen 2» bietet dieses Buch einen strukturierten Zugang zum Thema.

Die Lehrmittel dieser Reihe eignen sich für den Unterricht wie auch für das Selbststudium und können in einer Vielzahl von Aus- und Weiterbildungen eingesetzt werden, so etwa in Handelsschulen und -mittelschulen, Fachmittelschulen und Berufsmaturitätsschulen, in Maturitätsschulen im Grundlagenfach Wirtschaft und Recht sowie in der höheren Berufsbildung auf Stufe Fachausweis und höhere Fachschule oder im Grundstudium an Fachhochschulen.

Details zu den einzelnen Titeln der Reihe Wirtschaft und Recht finden Sie unter: compendio.ch/wr

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Buchhaltung und Rechnungswesen: Warum? Wozu? (8 Seiten)
1.1 Aufgaben der Buchhaltung
1.2 Rechnungswesen

2. Inventar und Inventur (8 Seiten)
2.1 Das Inventar – detailliertes Verzeichnis von Vermögen und Schulden
2.2 Die Inventur – detailliertes Erfassen von Vermögen und Schulden

3. Die Bilanz (11 Seiten)
3.1 Vom Inventar zur Bilanz
3.2 Gliederung der Bilanz
3.3 Bilanzen lesen und darstellen

4. Veränderung der Bilanz durch Geschäftsfälle (5 Seiten)
4.1 Vier Typen von Bilanzveränderungen
4.2 Beispiel zur Veranschaulichung
4.3 Geschäftsfälle

5. Bilanzkonten (14 Seiten)
5.1 Bilanzkonten und Buchungsregeln
5.2 Auflösung der Bilanz in Aktiv- und Passivkonten
5.3 Erfassung und Verbuchung von Geschäftsfällen
5.4 Buchung der Eröffnung und des Abschlusses

6. Die Erfolgsrechnung (7 Seiten)
6.1 Erfolgsvorgänge: Aufwand und Ertrag
6.2 Inhalt und Darstellung von Erfolgsrechnungen

7. Erfolgskonten (9 Seiten)
7.1 Aufwands- und Ertragskonten
7.2 Buchungen auf Erfolgskonten
7.3 Abschluss der Erfolgskonten

8. Das System der doppelten Buchhaltung (18 Seiten)
8.1 Erfolgswirksame und erfolgsunwirksame Buchungen
8.2 Der doppelte Erfolgsnachweis
8.3 Der Buchungszyklus mit Bilanz- und Erfolgskonten
8.4 Liquiditätswirksame und liquiditätsunwirksame Buchungen
8.5 Kontenplan und Kontenrahmen

9. Der Zahlungsverkehr (18 Seiten)
9.1 Das Kassenkonto
9.2 Das Postkonto
9.3 Das Bankkonto
9.4 Die Verrechnungssteuer

10. Das Zinsrechnen und Kontokorrente (10 Seiten)
10.1 Zinsrechnen
10.2 Die Kontokorrentrechnung der Bank

11. Der Kreditverkehr (11 Seiten)
11.1 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen (Debitoren)
11.2 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen (Kreditoren)

12. Fremdwährungen (7 Seiten)
12.1 Wechselkurse und Umrechnungen
12.2 Fremdwährungen in der Buchhaltung

13. Die Offenposten-Buchhaltung (6 Seiten)
13.1 Das Prinzip
13.2 Zwei Beispiele (Handel)

14. Verbuchung: Drei-Konten-Methode ohne laufende Bestandsnachführung (15 Seiten)
14.1 Überblick
14.2 Das Konto Warenaufwand
14.3 Das Konto Warenertrag
14.4 Fallbeispiel
14.5 Das Konto Warenbestand

15. Verbuchung: Drei-Konten-Methode mit laufender Bestandsnachführung (13 Seiten)
15.1 Überblick
15.2 Das Konto Warenbestand
15.3 Das Konto Warenaufwand
15.4 Das Konto Warenertrag
15.5 Fallbeispiel
15.6 Vergleich Buchungsmethoden

16. Analyse der Warenkonten (18 Seiten)
16.1 Gestufte Erfolgsrechnung (mehrstufige Erfolgsrechnung)
16.2 Die Warenhandelskalkulation
16.3 Lageranalyse

17. Allgemeines zur Mehrwertsteuer (MWST) (9 Seiten)
17.1 Das Prinzip der Mehrwertsteuer
17.2 Ein Blick auf weitere Aspekte

18. Die Mehrwertsteuer in der Buchhaltung (13 Seiten)
18.1 Verbuchung nach der Nettomethode
18.2 Verbuchung nach der Bruttomethode
18.3 Der Abschluss der MWST-Konten (Vorsteuer und Umsatzsteuer)
18.4 Wie wird MWST in der Kalkulation berücksichtigt?
18.5 Vereinfachung bei Abrechnung nach Saldosteuersätzen

Bibliografische Angaben

Auflage: 3., überarbeitete Auflage 2013

Umfang: 274 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715598055

Art. Nr.: 11413

Code: XWR 030

Sprache: Deutsch

Reihe: Wirtschaft und Recht

Zielgruppe

Hauptzielgruppe: Mittelschulen / Wirtschaft und Recht

Dieses Lehrmittel eignet sich auch für:
Berufsfachschule und Lehre / Technik und Umwelt

Lieferbarkeit

Lieferbar

Stichworte

Inventar und Bilanz, Aktiven und Passiven, Erfolgsrechnung, Aufwand und Ertrag, Buchungstechnik, Schlussbilanz I und II, Zahlungsverkehr, Zinsrechnen, Fremdwährungen, Offenposten-Buchhaltung, Kreditverkehr, Debitoren und Kreditoren, Mehrwertsteuer, Warenverkehr und Kalkulation

Änderungen und Korrekturen

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Downloads

  • [ppt] Rechnungswesen 1

    Rechnungswesen 1

Zusatzmaterial