Konzernrechnung 1/1  

30.00 CHF / Ex.

Ex.

Konzernrechnung 1/1

Grundlagen der Konzernrechnung

Autorenschaft: Paul Sidiropoulos

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Allgemeine Grundlagen (8 Seiten)
1.1 Unternehmenszusammenschlüsse und Konzernabschluss
1.2 Gesetzliche Grundlagen und Rechnungslegungsnormen
1.3 Konsolidierungskreis
1.4 Vorbereitung der Konsolidierung

2. Erstkonsolidierung (11 Seiten)
2.1 Anwendung und Grundprinzip
2.2 Minderheitsanteile
2.3 Intercompany-Transaktionen
2.4 Erwerbsmethode
2.5 Gesamtbeispiel
2.6 Anhangangaben

3. Folgekonsolidierung (12 Seiten)
3.1 Goodwill Accounting in den Folgeperioden
3.2 Besonderheiten der Folgekonsolidierung
3.3 Gesamtbeispiel Folgekonsolidierung

4. Equity-Methode (6 Seiten)
4.1 Anwendung der Equity-Methode
4.2 Grundprinzip der Equity-Methode
4.3 Konsolidierung mit der Equity-Methode

5. Quotenkonsolidierung (8 Seiten)
5.1 Anwendung der Quotenkonsolidierung
5.2 Grundprinzip der Quotenkonsolidierung
5.3 Gesamtbeispiel Quotenkonsolidierung

6. Besonderheiten der Konsolidierung (16 Seiten)
6.1 Mehrstufige Konsolidierung
6.2 Veränderung von Beteiligungsquoten
6.3 Konsolidierung von Geldflussrechnungen
6.4 Full-Goodwill-Methode

7. Latente Steuern (6 Seiten)
7.1 Entstehung von latenten Steuern
7.2 Latente Steuern im Einzelabschluss
7.3 Latente Steuern im Konzernabschluss

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2015

Umfang: 90 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715537122

Art. Nr.: 12447

Code: MAC 826

Sprache: Deutsch

AKAD-Reihe: Management Accounting

Zielgruppe

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.