Best Practice in Marketing  

35.00 CHF / Ex.

Ex.

Best Practice in Marketing

Erfolgsbeispiele zu den vier Kernaufgaben im Marketing

Autorenschaft: Sven Reinecke

Auf der stetigen Suche nach Spitzenleistungen

Dieses praxisorientierte Herausgeberwerk veranschaulicht beispielhaft das stetige Streben führender Unternehmen nach profitablen Wachstumsquellen mithilfe marktgerichteter und marktgerechter Unternehmensführung. Es regt damit zum Überdenken und Verbessern der eigenen Marketingentscheidungen und -strategien an.

Mehr erfahren …

14 Fallstudien zeigen exemplarisch, wie es möglich ist, Spitzenleistungen in den vier Kernaufgaben des Marketings - der Kundenakquisition, Kundenbindung, Leistungsinnovation und Leistungspflege - in ein integriertes Marketingmanagement einzubetten. Die Auswahl der Fallbeispiele gewährleistet einen ausgewogenen Mix aus Unternehmen unterschiedlicher Grösse, Branchen und geografischer Verankerung und basiert auf dem langjährigen Forschungsprogramm "Best Practice in Marketing" der Universität St. Gallen.

Das Buch richtet sich vor allem an Führungskräfte aus Management, Marketing und Verkauf sowie an Dozierende und Studierende der Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften.

Die folgenden Unternehmen bzw. Marken sind mit einer Fallstudie vertreten: AWD, Coop, Emmi, Etap Hotel, Henkel, Hieber's Frische Center, HypoVereinsbank, IBM, LichtBlick, Mammut Sports Group, Miele, Nespresso, Schweiz Tourismus und Unilever.

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Kundenakquisition
1.1 AWD: Local Branding als Ansatz für Marketingkommunikation zur Kundenakquise und Kundenbindung
1.2 LichtBlick: Nachhaltige und erfolgreiche Positionierung im Zeitalter des Internets

2. Kundenbindung
2.1 Coop: Kundenkarten als Kundenbindungsinstrument
2.2 Hieber’s Frische Center: Kundennähe als Erfolgsfaktor
2.3 Nespresso: Erfolg durch mehrdimensionale Kundenbindung

3. Leistungsinnovation
3.1 Henkel: Beziehungsmanagement und Open Innovation
3.2 IBM: Erfolgreicher Einsatz von Social Media
3.3 Mammut Sports Group: Erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung von Produktinnovationen in der Bergsteigerszene

4. Leistungspflege
4.1 Emmi: Fewer – Bigger – Better: Mehrwertkommunikation mittels Dachmarkenstrategie
4.2 Etap Hotel: Pionier in der Budget-Hotellerie
4.3 HypoVereinsbank: Modulares Produktmanagement bei Banken
4.4 Miele: Mit allen Sinnen erleben – Markenpräsentation und Premium-Positionierung am Point of Sale
4.5 Schweiz Tourismus: Leistungspflege der Marke «Schweiz»
4.6 Unilever: Globale und lokale Aspekte erfolgreicher Markenführung

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2010

Umfang: 194 Seiten, 15 x 22.5, broschiert

ISBN: 9783715594699

Art. Nr.: 7534

Code: QMK 003

Sprache: Deutsch

Reihe: Advanced Marketing

Zielgruppe

Hauptzielgruppe: Fachhochschulen, Universitäten

Dieses Lehrmittel eignet sich auch für:
Formazione prof. superiore / Marketing-/Verkaufsfachleute

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.