ICT-Geschäftsprozessunterstützung und Akzeptanzförderung  

64.00 CHF / Ex.

?

Ex.

ICT-Geschäftsprozessunterstützung und Akzeptanzförderung

Grundlagen zur Prozessoptimierung und Veränderungsbegleitung mit Beispielen, Fragen und Antworten

Autorenschaft: Gabriel Schneider | Roger Romano
Redaktion: Johannes Scheuring

Prozessoptimierung ist bei vielen Unternehmen ein Dauerthema. Um Geschäftsprozesse durch ICT-Systeme zu verbessern, braucht es ein grundlegendes Verständnis für die Prozessorganisation, -analyse und -modellierung. Beim Prozessdesign müssen verschiedene Lösungsvarianten beurteilt und geeignete Massnahmen entwickelt werden, um die Akzeptanz der betroffenen Menschen zu fördern.

Mehr erfahren …

Das Lehrmittel vermittelt Basiskenntnisse, um Geschäftsprozesse mit ICT-Mitteln erfolgreich zu optimieren und die dadurch ausgelösten Veränderungen konstruktiv zu begleiten. Der Lernstoff ist didaktisch einheitlich aufbereitet und wird durch typische Beispiele aus der ICT-Branche angereichert.

Dieses Lehrmittel orientiert sich am Qualifikationsprofil für Wirtschaftsinformatiker der ICT-Berufsbildung (Module 168 und 492) und wendet sich primär an Studierende der Informatikaus- und -weiterbildung auf Stufe Fachausweis. Es eignet sich aber auch für Studierende an Fachhochschulen, an den höheren Fachschulen für Wirtschaftsinformatik sowie für alle Fachleute in den Bereichen Business-Analyse und Business Engineering.

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Grundlagen der Prozessorganisation (16 Seiten)
1.1 Begriffe des Prozessmanagements
1.2 Ausprägungen des Prozessmanagements
1.3 Funktions- vs. prozessorientierte Organisation

2. Prozessorganisation und Optimierungskonzepte (13 Seiten)
2.1 Ansätze einer prozessorientierten Reorganisation
2.2 Ziele der Prozessorganisation
2.3 Schnittstellenmanagement
2.4 Rollen in einer Prozessorganisation
2.5 Prozessunterstützung und -optimierung durch ICT-Systeme
2.6 Von den Prozessen zum ICT-System

3. Prozessauswahl und -verbesserung (14 Seiten)
3.1 Prozesse beschreiben und auswählen
3.2 Verbesserungsmodelle
3.3 Grundsätze für die praktische Umsetzung

4. Prozesse identifizieren und analysieren (10 Seiten)
4.1 Zweck, Ziele und Vorgehen der Ist-Modellierung
4.2 Prozesse aufnehmen
4.3 Prozesse analysieren

5. Prozesse dokumentieren und gestalten (20 Seiten)
5.1 Prozesse dokumentieren
5.2 Prozesse modellieren
5.3 Prozesse grafisch darstellen
5.4 Business Process Modeling Notation (BPMN)

6. Prozesse und Prozessleistungen bewerten (12 Seiten)
6.1 Prozessziele und -kriterien
6.2 Prozesskenngrössen messen und darstellen

7. Verbesserungs- und Unterstützungspotenziale identifizieren (19 Seiten)
7.1 Messergebnisse sammeln und analysieren
7.2 Anforderungen an Applikationen ermitteln und validieren

8. Soll-Prozesse modellieren und umsetzen (18 Seiten)
8.1 Ziele und Vorgehen der Soll-Modellierung
8.2 Soll-Prozesse entwickeln und darstellen
8.3 Prozessverbesserungen vorbereiten und realisieren

9. ICT-Lösungen aufzeigen und bewerten (15 Seiten)
9.1 ICT-Lösungsvarianten aufzeigen
9.2 ICT-Lösungsvarianten bewerten

10. Veränderungen identifizieren und analysieren (16 Seiten)
10.1 Ursachen und Gründe für Veränderungen
10.2 Arten und Ebenen von Veränderungen
10.3 Reaktionen auf Veränderungen analysieren

11. Veränderungen gestalten und begleiten (17 Seiten)
11.1 Grundlagen des Change Managements
11.2 Methoden und Instrumente des Change Managements

12. Einflussfaktoren, Rollen und Prozessführung (21 Seiten)
12.1 Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren
12.2 Rollen und Verhaltensmuster
12.3 Ebenen und Phasen des Veränderungsprozesses

13. Formen der Unterstützung von Veränderungen (20 Seiten)
13.1 Kommunikation
13.2 Moderation
13.3 Schulung

14. Mit Widerständen und Konflikten konstruktiv umgehen (20 Seiten)
14.1 Widerstände identifizieren
14.2 Mit Widerständen umgehen
14.3 Konflikte identifizieren
14.4 Mit Konflikten umgehen

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2012

Umfang: 272 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715595641

Art. Nr.: 9629

Code: XWI 013

Sprache: Deutsch

Reihe: Fachausweis Wirtschaftsinformatik

Zielgruppe

Lieferbarkeit

Lieferbar

Stichworte

Veränderungsarten und -ebenen, Change Management, Datensicht und Informationsfluss in Prozessen , Beurteilung von ICT-Lösungen , Kommunikation, Moderation, Schulung , Umgang mit Widerständen und Konflikten, Optimierungskonzepte , Prozessanalyse und -design , Business Process Modeling Notation (BPMN), Prozesskenngrössen , Prozessmanagement , Prozessorientierte Reorganisation , Prozessorganisation , Prozessunterstützung durch ICT-Systeme , Veränderungen in Organisationen

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Downloads

  • [ppt] ICT-Geschäftsprozessunterstützung und Akzeptanzförderung

    Folien

Zusatzmaterial

  • [E-Book]

    64.00 CHF / Ex.