Kompetenz kompakt – ein Anlass für alle Interessierten

Beschäftigen Sie sich mit kompetenzorientiertem Lernen in der höheren Berufsbildung? Unterrichten Sie nach einer kompetenzorientierten Prüfungsordnung und möchten sich mit anderen Dozierenden austauschen?

 

Kompetenz ist mehr als Wissen: Berufliche Weiterbildungen haben seit jeher den Ruf, dank einem ausgeprägten Praxisbezug besonders kompetente Berufsleute hervorzubringen. Mit dem Konzept des kompetenzorientierten Lernens und Prüfens tritt dieser Aspekt noch stärker in den Vordergrund.

Aus diesem Grund organisieren wir eine Veranstaltung rund um das Thema kompetenzorientiertes Lernen.

Treffen Sie am Dienstag, 23. Mai 2017 ausgewiesene Spezialisten, die aus ihrer Berufs- und Unterrichtspraxis über verschiedene Aspekte des kompetenzorientierten Lernens berichten. Anschliessend laden wir Sie zum Apéro riche und einem regen Austausch mit anderen Interessierten ein.

 Anmeldung zum Anlass Kompetenz kompakt:Tragen Sie sich hier ein.

 

Der Anlass findet in den Räumlichkeiten des Landesmuseum in Zürich, direkt neben dem Hauptbahnhof, statt. 

Dienstag, 23. Mai 2017

Türöffnung: 17.30 Uhr

Programmbeginn: 18.00 Uhr

Beiträge von Fachpersonen mit verschiedenen Hintergründen

  • Petra Hämmerle von Ectaveo zu kompetenzorientiertem Lernen.
  • Zwei Vertreter einer Schule, die den Praxisbezug ins Zentrum der Unterrichtstätigkeit stellt.
  • Ein Experte, der weiss, worauf es beim Lösen von Fallstudien ankommt.
  • Der Verantwortliche einer Berufsausbildung, bei der das Erlernen von kompetenter Gesprächsführung auch in extremen Situationen das A und O ist.

Apéro riche ab ca. 19.30 Uhr

Kontakt

Astrid Widmer
Tel. 044 368 21 75
a.widmer@compendio.ch
 

 2016 erschienen die Lehrmittel für HR-Fachleute auf den kompetenzorientierten Unterricht ausgerichtet.
 2017 werden wir Videos für die mündliche Prüfungsvorbereitung anbieten. Weitere Informationen folgen ...

Mehr dazu ...

 2017 erscheinen die Lehrmittel für Technische Kaufleute, angepasst an die Prüfungsreform, die 2019 erstmals zum Tragen kommt.

Mehr dazu ...

 

 Im Herbst 2017 werden auch für Marketing- und Verkaufsfachleute neue Lehrmittel erscheinen.

 Weitere Informationen folgen ...