Grundlagen der Unterrichtsgestaltung 1/3  

30.00 CHF / Ex.

Ex.

Grundlagen der Unterrichtsgestaltung 1/3

Der Informierende Unterreichtseinstieg (IU) und Plastische Lernziele

Autorenschaft: Karl Frey
Redaktion: Jilline Bornand

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Was ist ein IU und was ist sein Nutzen?

2. Wie sieht ein IU aus und wie wird er eingesetzt?
2.1 Die vier Hauptelemente eines IU
2.2 Der mündliche und der schriftliche Teil eines IU
2.3 Weitere Elemente eines IU
2.4 Worauf Sie beim Erstellen eines IU achten sollten

3. Gründe für einen IU
3.1 Warum sind die einzelnen Elemente wirkungsvoll?
3.2 Welche weiteren Vorteile hat ein IU?

4. Plastische Lernziele formulieren
4.1 Eigenschaft 1: «eindeutig»
4.2 Eigenschaft 2: «Endverhalten»
4.3 Eigenschaft 3: «persönlich angesprochen»
4.4 Eigenschaft 4: «selbst kontrollieren»

5. Plastische Lernziele anwenden
5.1 Weshalb mit plastischen Lernzielen arbeiten?
5.2 Welchen Zweck haben Lernziele?
5.3 Wann mit Lernzielen arbeiten?
5.4 Wann ohne Lernziele arbeiten?
5.5 Wie viele Lernziele mitteilen?

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2008

Umfang: 48 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715526904

Art. Nr.: 6076

Code: LLG 101

Sprache: Deutsch

AKAD-Reihe: Lehr- und Lerngestaltung

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.