W+G kompakt 4 für Lehrpersonen

83.00 CHF / Ex.

?

Ex.

W+G kompakt 4 für Lehrpersonen

Autorenschaft: Daniela Conti | Domenico Finocchiaro | Maja Hossmann | Irene Isler | Rosetta Luongo
Redaktion: Johannes Scheuring

Das Fach Wirtschaft und Gesellschaft (W+G) umfasst Themen von A wie Arbeitsrecht über M wie Marketing bis Z wie Zinsrechnen. Die Themen sind in die Fachbereiche Finanzwirtschaftliche Zusammenhänge, Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Recht und Staat sowie Gesamtwirtschaftliche und -gesellschaftliche Zusammenhänge gegliedert.

In anschaulicher und kompakter Form werden die theoretischen Grundkenntnisse vermittelt.

Mehr erfahren …

Beispiele, Grafiken, Impulse und Transferaufgaben unterstützen den Lernprozess. Jede Lernsequenz wird von Schlüsselbegriffen eingeleitet und von einer Lernzielkontrolle abgeschlossen. Dieser Lehrerband enthält nebst Leistungszielen und Lösungen zu den Aufgaben umfangreiche Zusatzmaterialien in Form von PowerPoint-Präsentationen, Zusatzaufgaben und Aktivierungen.

Diese Reihe umfasst vier Bände und ist auf Lernende der kaufmännischen Grundbildung zugeschnitten, die in Handelsschulen nach der Umsetzungsvariante 4-2 ausgebildet werden. Sie deckt alle Themen ab, die im jeweiligen Fachbereich für das Qualifikationsverfahren Kauffrau / Kaufmann im B-Profil sowie im E-Profil benötigt werden. Die ersten drei Bände sind speziell auf das Curriculum des Verbands der Schweizerischen Handelsschulen abgestimmt.

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Finanzwirtschaftliche Zusammenhänge: Rechnungsabgrenzungen mit transitorischen Posten (8 Seiten)
1.1 Warum sind Rechnungsabgrenzungen notwendig?
1.2 Buchung von Rechnungsabgrenzungen

2. Bewertung (15 Seiten)
2.1 Werte und Wertbegriffe in der Buchhaltung
2.2 Wirkung der Bewertung auf die Bilanz
2.3 Stille Reserven
2.4 Bewertungsvorschriften
2.5 Bewertungsgrundsätze

3. Abschluss des Einzelunternehmens (10 Seiten)
3.1 Einleitung
3.2 Konto Eigenkapital
3.3 Konto Privat
3.4 Der Abschluss
3.5 Ermittlung des Unternehmereinkommens

4. Abschluss der Aktiengesellschaft (9 Seiten)
4.1 Merkmale und rechtliche Vorschriften
4.2 Besondere Konten bei der Aktiengesellschaft
4.3 Buchung der Gewinnverwendung
4.4 Der Abschluss

5. Bilanz- und Erfolgsanalyse (11 Seiten)
5.1 Überblick
5.2 Bereinigungen
5.3 Analyse der Bilanz
5.4 Analyse der Erfolgsrechnung
5.5 Analyse von Bilanz und Erfolgsrechnung (Rentabilität)

6. Break-even-Analyse (Nutzschwellenanalyse) (9 Seiten)
6.1 Nutzschwellenanalyse im Rahmen des Warenhandels
6.2 Break-even-Analyse im Ein-Produkt-Betrieb
6.3 Erforderlicher Absatz für beliebigen Deckungsbedarf

7. Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge: Fallbeispiele (68 Seiten)
7.1 Hydroplant AG
7.2 Rivella AG
7.3 FREITAG-Taschen
7.4 Stadtspital Triemli
7.5 Rega
7.6 Fidea Design
7.7 Swiss Cap AG (fiktives Unternehmen)
7.8 Bauwerk AG
7.9 Hiltl AG

8. Finanzierungs- und Kapitalanlage (20 Seiten)
8.1 Was ist Finanzierung?
8.2 Welche Arten von Finanzierung gibt es?
8.3 Geldanlagen

9. Recht und Staat: Gesellschaftsrecht (11 Seiten)
9.1 Rechtsformen für Unternehmen
9.2 Handelsregister
9.3 Firmenrecht
9.4 Einzelunternehmen
9.5 Aktiengesellschaft (AG)
9.6 Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
9.7 Übersicht über Unternehmensformen
9.8 Wahl der Rechtsform

10. Umgang mit Geld und Verschuldung (11 Seiten)
10.1 Budgetieren schützt vor Schulden
10.2 Schulden und Schuldenfallen
10.3 Privatkonkurs
10.4 Betreibung

11. Anhang (9 Seiten)
Übersicht über den Kontenrahmen KMU
Stichwortverzeichnis

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2016

Umfang: 192 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715572567

Art. Nr.: 13967

Code: XWG 113

Sprache: Deutsch

Reihe: W+G kompakt

Zielgruppe

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Zusatzmaterial