W+G kompakt 1 für Lehrpersonen

83.00 CHF / Ex.

?

Ex.

W+G kompakt 1 für Lehrpersonen

Autorenschaft: Nicole Ackermann | Daniela Conti | Domenico Finocchiaro | Maja Hossmann | Irene Isler | Rosetta Luongo
Redaktion: Johannes Scheuring

Das Fach Wirtschaft und Gesellschaft (W+G) umfasst Themen von A wie Arbeitsrecht über M wie Marketing bis Z wie Zinsrechnen. Die Themen sind in die Fachbereiche Finanzwirtschaftliche Zusammenhänge, Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Recht und Staat sowie Gesamtwirtschaftliche und -gesellschaftliche Zusammenhänge gegliedert.

In anschaulicher und kompakter Form werden die theoretischen Grundkenntnisse vermittelt.

Mehr erfahren …

Beispiele, Grafiken, Impulse und Transferaufgaben unterstützen den Lernprozess. Jede Lernsequenz wird von Schlüsselbegriffen eingeleitet und von einer Lernzielkontrolle abgeschlossen. Dieser Lehrerband enthält nebst Leistungszielen und Lösungen zu den Aufgaben umfangreiche Zusatzmaterialien in Form von PowerPoint-Präsentationen, Zusatzaufgaben und Aktivierungen.

Diese Reihe umfasst vier Bände und ist auf Lernende der kaufmännischen Grundbildung zugeschnitten, die in Handelsschulen nach der Umsetzungsvariante 4-2 ausgebildet werden. Sie deckt alle Themen ab, die im jeweiligen Fachbereich für das Qualifikationsverfahren Kauffrau / Kaufmann im B-Profil sowie im E-Profil benötigt werden. Die ersten drei Bände sind speziell auf das Curriculum des Verbands der Schweizerischen Handelsschulen abgestimmt.

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Überblick über das Rechnungswesen (6 Seiten)
1.1 Buchhaltung und Rechnungswesen: Warum? Wozu?
1.2 Vermögen, Schulden, Reinvermögen

2. Bilanz (11 Seiten)
2.1 Die Bilanz als Bild der Vermögenslage
2.2 Veränderung der Bilanz durch Geschäftsfälle
2.3 Bilanzkonten

3. Erfolgsrechnung (10 Seiten)
3.1 Die Erfolgsrechnung als Bild der Geschäftstätigkeit
3.2 Erfolgskonten

4. Das System der doppelten Buchhaltung (15 Seiten)
4.1 Erfolgswirksame und erfolgsunwirksame Buchungen
4.2 Der doppelte Erfolgsnachweis
4.3 Übersicht: der Buchungszyklus mit Bilanz- und Erfolgskonten
4.4 Liquiditätswirksame und liquiditätsunwirksame Buchungen
4.5 Kontenplan und Kontenrahmen
4.6 Zusammenfassung der Buchungsregeln

5. Zinsrechnen und Kontokorrente (20 Seiten)
5.1 Kapital aufnehmen und anlegen
5.2 Prozent- und Zinsrechnen
5.3 Verrechnungssteuer
5.4 Kontokorrentrechnung der Bank
5.5 Geldanlage mit Wertschriften

6. Kreditverkehr - Forderungen und Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen (8 Seiten)
6.1 Überblick
6.2 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
6.3 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

7. Verbuchung des Warenverkehrs (14 Seiten)
7.1 Überblick
7.2 Das Konto Handelswarenaufwand
7.3 Das Konto Handelswarenertrag
7.4 Das Konto Vorräte Handelswaren

8. Kalkulation (14 Seiten)
8.1 Gestufte Erfolgsrechnung (mehrstufige Erfolgsrechnung)
8.2 Warenhandelskalkulation
8.3 Kalkulation im Dienstleistungsbetrieb

9. Das Unternehmen und seine Umwelt (6 Seiten)
9.1 Vier Umweltsphären
9.2 Anspruchsgruppen

10. Unternehmensführung (5 Seiten)
10.1 Hilfsmittel für die Unternehmensführung
10.2 Unternehmensstrategie
10.3 Leitbild
10.4 Unternehmenskonzept

11. Organisation (9 Seiten)
11.1 Aufbauorganisation und Ablauforganisation
11.2 Aufbauorganisation
11.3 Stellenbeschreibung
11.4 Funktionendiagramm

12. Anwenden von betriebswirtschaftlichen Methodenkompetenzen (15 Seiten)
12.1 Diagramme
12.2 Nutzwertanalyse
12.3 Baumstruktur
12.4 Pro-Kontra-Liste

13. Recht und Staat - Grundlagen (13 Seiten)
13.1 Was ist ein Staat?
13.2 Staats- und Regierungsformen
13.3 Prinzip der Gewaltenteilung
13.4 Grundlagen des Rechts
13.5 Rechte in der Schweiz
13.6 Pflichten in der Schweiz

14. Privatrecht (11 Seiten)
14.1 Rechtsvorschriften
14.2 Rechtsquellen
14.3 Arbeiten mit Gesetzen
14.4 Allgemeine Rechtsgrundsätze
14.5 Wichtige Begriffe
14.6 Sachenrecht

15. Prozessarten (5 Seiten)
15.1 Unterscheidung der Prozessarten
15.2 Zivilprozess
15.3 Strafprozess
15.4 Verwaltungsprozess

16. Grundbegriffe aus dem Obligationenrecht (9 Seiten)
16.1 Was ist eine Obligation im rechtlichen Sinn?
16.2 Die drei Entstehungsgründe für Obligationen
16.3 Die Entstehung einer Obligation durch unerlaubte Handlung

17. Gesamtwirtschaftliche und -gesellschaftliche Zusammenhänge: Bedürfnisse, Güter und Produktionsfaktoren (10 Seiten)
17.1 Bedürfnisse
17.2 Güter
17.3 Produktionsfaktoren
17.4 Knappheit

18. Anhang (7 Seiten)
Übersicht über den Kontenrahmen KMU
Stichwortverzeichnis

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2016

Umfang: 216 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715572536

Art. Nr.: 13964

Code: XWG 110

Sprache: Deutsch

Reihe: W+G kompakt

Zielgruppe

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.


Downloads

  • [ppt] Foliensatz

    W+G kompakt 1 für Lehrpersonen

Zusatzmaterial