Literaturgeschichte 8/10  

30.00 CHF / Ex.

Ex.

Literaturgeschichte 8/10

1910 bis 1945

Autorenschaft: Jilline Bornand | Marie-Anne Lerjen
Redaktion: Jilline Bornand

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Politik und Literatur 1910–1945
1.1 Wilhelminische Zeit und Erster Weltkrieg
1.2 Von der Weimarer Republik zum Dritten Reich
1.3 Das Dritte Reich und der Zweite Weltkrieg
1.4 Das Entstehen der Massenkultur

2. Literarische Strömungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts
2.1 Expressionismus
2.2 Dadaismus (1916–1924): Direkte Aktion gegen Auge und Hirn
2.3 Franz Kafka: Albtraum des modernen Menschen

3. Die neue Zeit fordert neue Formen
3.1 Alfred Döblin: «Berlin Alexanderplatz» (1929)
3.2 Bertolt Brecht: Die Revolutionierung des Theaters

4. Die «geistige Tradition» hochhalten
4.1 Thomas Mann
4.2 Hermann Hesse: «Siddharta» (1922)

5. «Gebrauchsliteratur» gegen den Nationalsozialismus
5.1 Kurt Tucholsky
5.2 Erich Kästner
5.3 Anna Seghers: «Das siebte Kreuz» (1942)
5.4 Die Literatur unter den Nationalsozialisten
5.5 Die Schweiz im Windschatten der Ereignisse: Friedrich Glauser

Bibliografische Angaben

Auflage: 1. Auflage 2009

Umfang: 66 Seiten, A4, broschiert

ISBN: 9783715528953

Art. Nr.: 6877

Code: DS 568

Sprache: Deutsch

AKAD-Reihe: Deutsche Sprache

Zielgruppe

Hauptzielgruppe: Mittelschulen / Deutsch

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.