Grundlagen der Psychologie 2/6 (E-Book)  

30.00 CHF / Ex.

Ex.

Grundlagen der Psychologie 2/6 (E-Book)

Psychologische Schulen von Freud bis Rogers

Autorenschaft: Ursula Höfliger
Redaktion: Andrea Grigoleit

Alle Informationsfelder einblenden

Inhaltsverzeichnis

1. Sigmund Freud: Schöpfer der Psychoanalyse
1.1 Sein Leben und seine Person
1.2 Sein Werdegang
1.3 Der Wendepunkt: Auseinandersetzung mit Hysterie und Hypnose
1.4 Von der hypnotischen Suggestion zur kathartischen Methode
1.5 Die Psychoanalyse entsteht
1.6 Der Traum: königlicher Weg zum Unbewus

2. Der psychische Apparat: Aufbau der Persönlichkeit aus psychoanalytischer Sicht
2.1 Das Unbewusste, das Vorbewusste und das Bewusste: drei Ebenen psychischen Lebens
2.2 Es, Ich und Überich: drei Instanzen mit je eigenen Aufgaben und Zielsetzungen
2.3 Die Trieblehre: die Kräfte, die uns bewegen
2.4 Das Ich und die Abwehrmechanismen

3. Alfred Adler: von der Psychoanalyse zur Individualpsychologie
3.1 Sein Leben und seine Person
3.2 Sein Werdegang
3.3 Der Bruch mit Freud
3.4 Die Grundgedanken der Individualpsychologie
3.5 Die individualpsychologische Neurosenlehre
3.6 Öffentlichkeitsarbeit als spezielles Anliegen

4. Carl Gustav Jung: Individuation oder der Weg zum Selbst
4.1 Sein Leben und seine Person
4.2 Studienzeit
4.3 Die Zeit am Burghölzli: Jungs erste Forschungstätigkeit
4.4 Der «Kronprinz»: die Auseinandersetzung mit Freud
4.5 Jungs Lehre: Überblick über seine wichtigsten Gedanken

5. Narzissmus: das Selbst im Brennpunkt psychologischen Forschens und Denkens
5.1 Narziss: schöner Jüngling der griechischen Sage
5.2 Freuds Narzissmus-Verständnis
5.3 René Spitz: der Mutter-Kind-Dialog und seine Bedeutung für die Entwicklung späterer Objektbeziehungen
5.4 Erik Homburger Erikson: auf der Suche nach unserer Ident

6. Einführung in die Humanistische Psychologie
6.1 Grundlagen
6.2 Abraham Maslow: geistiger Vater der Humanistischen Psychologie
6.3 Erich Fromm: vom Haben zum Sein
6.4 Fritz Perls: eine Gestalt nimmt Form an
6.5 Carl R. Rogers: Selbstfindung in der Begegnung

7. Einführung in die Behavioristische Psychologie
7.1 Grundlagen
7.2 Iwan Petrowitsch Pawlow: erste Experimente mit Hunden
7.3 John B. Watson und Rosalie Rayner: der kleine Albert
7.4 Burrhus Frederic Skinner: Lernen am Erfolg
7.5 Vergleich Experimentelle Psychologie – Tiefenpsychologie

Bibliografische Angaben

Auflage: 2., überarbeitete Auflage 2010

Umfang: 96 Seiten, 300

ISBN: 2000100066423

Art. Nr.: E-15744

Code: PPE 102

Sprache: Deutsch

AKAD-Reihe: Psychologie und Philosophie

Zielgruppe

Hauptzielgruppe: Mittelschulen / PPP

Lieferbarkeit

Lieferbar

Kontakt / Feedback zum Titel

Damit wir unseren Service stetig verbessern können, interessiert uns Ihre Meinung sehr.